Start
Werte
Vorteile
Passion
Produkte
Farben
Komponenten
Kontakt

Loading your experience.

Start
Werte
Vorteile
Passion
Produkte
Farben
Komponenten
Kontakt

Was benötigen Gebäude der Zukunft?

Argus Sensorschleusen
Unsere Formel für integratives Design.

Freiheit entscheidet.

Argus sichert, ohne zu begrenzen.

Ein Büro ist ein Treffpunkt für Ideen.

Argus führt präzise hin.

Architektur braucht Agilität.

Argus bewegt sich mit.

Design folgt einer klaren Sprache.

Argus trifft immer den richtigen Ton.

Die Form der perfekten Funktion.

Die Form der perfekten Funktion.

40
60 | 80

Ästhetik auf kleinstem Raum.

Mit einer Länge von nur 1.200 mm beweist sich Argus 40 als vollwertige Sensorschleuse auch bei begrenztem Platz. Sie überzeugt mit feiner Materialität und funktionaler Grundausstattung. Ohne Kompromisse erfüllt sie reguläre Sicherheitsansprüche.

Mehr Design. Sicherheit. Komfort

Argus 60 mit 1.650 mm und Argus 80 mit 1.660 mm Länge erzielen das höchste Sicherheitslevel: Die waagerechte Sensorleiste wird durch einen senkrechten Sensor ergänzt. Ästhetisch bieten Argus 60 und 80 mehr Wahlfreiheit, mit vielen Materialund Farbkombinationen sowie einer Ambiente-Beleuchtung. Wer das Finish perfektionieren möchte, wählt Argus 80 mit Full Cast Layer – einem nahtlos gearbeiten Handlauf. Ein Design aus einem Stück.

Details die den Unterschied machen.

Details die den Unterschied machen.

Details die den Unterschied machen.

Details die den Unterschied machen.

Details die den Unterschied machen.

Barrierefreiheit
Sicherheit
Beleuchtung
RFID
Sensorik

Aktive Barrierefreiheit:

Für Menschen mit Handicap oder auch für Materialtransporte gibt es erweiterte Durchgangsbereiche, sensorisch überwacht. Je nach Berechtigung variiert die Durchgangsbreite mit dem Türöffnungswinkel, z.B. reduziert von 900 mm auf 650 mm.

Smarte Notfall-Steuerung:

Die Verriegelung der Anlage kann freigeschaltet werden. So sind die Türflügel frei beweglich und können im Flucht- oder Rettungsfall geöffnet werden. Die Steuerung kann noch eine Rückmeldung an ein übergeordnetes Zutrittskontrollsystem geben.

Hilfreiche Beleuchtung:

Bei den Modellen Argus 60 und 80 dient die integrierte Beleuchtung im Notfall auch als Wegweiser. Ideal bei starker Rauchentwicklung oder Dunkelheit. Schöner Alltag: Die Technik ist elegant ins Design integriert.

Nutzeroptimierter Lesereinbau:

Der subtil verdeckte Leser definiert die Aktionsfläche nur mit einem beleuchteten Icon. Die gängigen RFID-Leserformate können einfach montiert werden.

Perfektionierte Vereinzelungssensorik:

Die Türflügel bewegen sich exakt vor und nach dem Passierenden. Ab 300 mm Abstand wird bei Argus 40 die nächste Einzelperson erkannt, was durch einen Sensor in Hüfthöhe weiter optimiert werden kann. Bereits mit einem Abstand von 100 mm erkennt die L-förmige Sensorleiste bei Argus 60 und 80 die nachfolgende Person – Perfekt für Passanten mit Koffer oder für Rollstuhlfahrer.

Argus Konfiguration Standard.

Argus Konfiguration Standard.

Argus Konfiguration Collection.

Argus Konfiguration Collection.

Argus Konfiguration Collection.

Argus Konfiguration Collection.

Argus Konfiguration Collection.

Argus Konfiguration Custom.

Digital Silver
Corporate Satin

True White
Deep Black
Vector Edge
Core Steel
Organic Sand
Custom
Profil Silver N 600
Antriebseinheit Silver N 600
Inlay Argus 40/60: Silver N 600.
Optional: White P 100.
Full Cast Layer Argus 80: Silver N 600.
Optional: White P 100.
Lesereinheit Glass White G 810
bei Silver N 600 und White P 100
Türflügel* Polycarbonate Clear G 801 oder
Glass Clear G 800
Paneel Argus 40: optional Glass Clear G 800
Argus 60: optional Glass Clear G 800
Argus 80: Glass Clear G 800
*Je nach Türflügeloberkante und Länge des Schwenkrohres.
Profil Niro N 700
Antriebseinheit Niro N 700
Inlay Argus 40/60: Niro N 700.
Optional: White P 100.
Full Cast Layer Argus 80: Niro N 700.
Optional: White P 100.
Lesereinheit Glass Black G 880 bei Niro N 700
Glass White G 810 und White P 100
Türflügel* Polycarbonate Clear G 801 oder
Glass Clear G 800
Paneel Argus 40: optional Glass Clear G 800
Argus 60: optional Glass White G 810
Argus 80: Glass White G 810
*Je nach Türflügeloberkante und Länge des Schwenkrohres.
Profil White P 100
Antriebseinheit White P 100
Inlay Argus 40/60: White P 100.
Full Cast Layer Argus 80: White P 100.
Lesereinheit Glass White G 810
Türflügel* Polycarbonate Clear G 801 oder
Glass Clear G 800
Paneel Argus 40: optional Glass Clear G 800
Argus 60: optional Glass Light Grey G 830
Argus 80: Glass Light Grey G 830
*Je nach Türflügeloberkante und Länge des Schwenkrohres.
Profil Black P 190
Antriebseinheit Black P 190
Inlay Argus 40/60: Silver N 600.
Full Cast Layer Argus 80: Silver N 600.
Lesereinheit Glass White G 810
Türflügel* Polycarbonate Clear G 801 oder
Glass Clear G 800
Paneel Argus 40: optional Glass Clear G 800
Argus 60: optional Glass Black G 880
Argus 80: Glass Black G 880
*Je nach Türflügeloberkante und Länge des Schwenkrohres.
Profil Silver N 600
Antriebseinheit Silver N 600
Inlay Argus 40/60: Anthracite P 180.
Full Cast Layer Argus 80: Anthracite P 180.
Lesereinheit Glass Black G 880
Türflügel* Polycarbonate Clear G 801 oder
Glass Clear G 800
Paneel Argus 40: optional Glass Clear G 800
Argus 60: optional Glass Clear G 800
Argus 80: Glass Clear G 800
*Je nach Türflügeloberkante und Länge des Schwenkrohres.
Profil Anthracite P 180
Antriebseinheit Anthracite P 180
Inlay Argus 40/60: Niro S 700.
Full Cast Layer Argus 80: Niro S 700.
Lesereinheit Glass Black G 880
Türflügel* Polycarbonate Clear G 801 oder
Glass Clear G 800
Paneel Argus 40: optional Glass Clear G 800
Argus 60: optional Niro S 700
Argus 80: Niro S 700
*Je nach Türflügeloberkante und Länge des Schwenkrohres.
Profil Cafe Creme P 235
Antriebseinheit Cafe Creme P 235
Inlay Argus 40/60: Anthracite P 180.
Full Cast Layer Argus 80: Anthracite P 180.
Lesereinheit Glass Black G 880
Türflügel* Polycarbonate Clear G 801 oder
Glass Clear G 800
Paneel Argus 40: optional Glass Clear G 800
Argus 60: optional Glass White G 810
Argus 80: Glass White G 810
*Je nach Türflügeloberkante und Länge des Schwenkrohres.

"Kein Unternehmen gleicht dem anderen. Die Einzigartigkeit kann sich auch im Design der Argus Sensorschleusen widerspiegeln. So sind die Paneele und auch die Türflügel in jeder passenden Farbe modifizierbar. Transparent oder undurchsichtig, mit markantem Firmenlogo oder farbiger Ambienteilluminierung, ein perfekter Auftritt für den Eintritt."

Das Argus Farbenspiel:
Von Harmonie bis Kontrast.

Ändern Sie die Farben:
Farben für Pulverbeschichtung
Name Code Nummer Finish Nächste RAL NCS
White P 100 Glanz 30-40% RAL 9016 NCS S 0500-N
Anthracite P 180 Glanz 30-40% RAL 7016 NCS S 8000-N
Black P 190 Glanz 65-75% RAL 9005 NCS S 9000-N
Café crème P 235 Glanz 65-75% NCS S 3005-Y50R
Name
White
Code
P
Nummer
100
Finish
Glanz 30-40%
Nächste RAL
RAL 9016
NCS
NCS S 0500-N
 
Name
Anthracite
Code
P
Nummer
180
Finish
Glanz 30-40%
Nächste RAL
RAL 7016
NCS
NCS S 8000-N
 
Name
Black
Code
P
Nummer
190
Finish
Glanz 65-75%
Nächste RAL
RAL 9005
NCS
NCS S 9000-N
 
Name
Café crème
Code
P
Nummer
235
Finish
Glanz 65-75%
Nächste RAL
NCS
NCS S 3005-Y50R
 
Aluminiumfarben
Name Code Nummer Finish EURAS DIN 17611
Silver N 600 Seidenmatt C 0 E6 / EV1
Niro N 700 Seidenmatt C 31 E6 / EV2
Name
Silver
Code
N
Nummer
600
Finish
Seidenmatt
EURAS
C 0
DIN 17611
E6 / EV1
 
Name
Niro
Code
N
Nummer
700
Finish
Seidenmatt
EURAS
C 31
DIN 17611
E6 / EV2
 
Edelstahlfarbe
Name Code Nummer Finish Material
Niro S 700 Seidenmatt Edelstahl
Name
Niro
Code
S
Nummer
700
Finish
Seidenmatt
Material
Edelstahl
 
Glasfarben
Name Code Nummer Finish NCS
Glass Clear G 800 Hochglanz
Glass White G 810 Hochglanz NCS S 1002-B
Glass Light Grey G 830 Hochglanz NCS S 3000-N
Glass Black G 880 Hochglanz NCS S 9000-N
Name
Glass Clear
Code
G
Nummer
800
Finish
Hochglanz
NCS
 
Name
Glass White
Code
G
Nummer
810
Finish
Hochglanz
NCS
NCS S 1002-B
 
Name
Glass Light Grey
Code
G
Nummer
830
Finish
Hochglanz
NCS
NCS S 3000-N
 
Name
Glass Black
Code
G
Nummer
880
Finish
Hochglanz
NCS
NCS S 9000-N
 
Polycarbonatfarbe
Name Code Nummer Finish
Polycarbonate Clear G 801 Hochglanz
Name
Polycarbonate Clear
Code
G
Nummer
801
Finish
Hochglanz
 
*Farb- und Materialdarstellungen sind Näherungswerte und nicht verbindlich. Sie sind abhängig vom der Qualität, den Farb-und Helligkeitseinstellungen des Ausgabegerätes.

Nur wenige Komponenten für eine große Idee.

Das Profil

sorgt für die gesamte Stabilität des Systems und trägt alle Komponenten.

Der Full Cast Layer (80)

verdeckt auch das Profil, für einen nahtlosen Monoblocklook.

Das Inlay (40/60)

deckt die Technik ab und formt die Schleuse zu einem geschlossenen Objekt.

Die Türflügel

vermitteln transparente und rahmenlose Leichtigkeit.

Die Antriebseinheit

integriert sich als schlanke Säule ins Gesamtsystem.

Die Paneele

schliessen den Wangenkörper bündig ab und setzen wählbare Farbakzente.

Das Profil

sorgt für die gesamte Stabilität des Systems und trägt alle Komponenten.

Der Full Cast Layer (80)

verdeckt auch das Profil, für einen nahtlosen Monoblocklook.

Das Inlay (40/60)

deckt die Technik ab und formt die Schleuse zu einem geschlossenen Objekt.

Die Türflügel

vermitteln transparente und rahmenlose Leichtigkeit.

Die Antriebseinheit

integriert sich als schlanke Säule ins Gesamtsystem.

Die Paneele

schliessen den Wangenkörper bündig ab und setzen wählbare Farbakzente.

Material, für Sie

Zusätzliche Informationen und weitere Details zum Produkt

Ganz im Zeichen von Umwelt und Gesundheit.

Transparente, nachvollziehbare Daten zum Einfluss der Produkte auf Umwelt und Gesundheit sind wichtiger Teil der Planung.

Mit der Umweltproduktdeklaration EPD_DOR-20200033-IBA1-EN und den Gesundheitsproduktdeklarationen HPD liefern wir diese Informationen. Sie dokumentieren wichtige Fakten, wie zum Beispiel den geringen Energiebedarf und die hohe Recyclingquote.

„Die Zukunft ist planbar.“

Design for life.

Ein Bürogebäude lebt länger als ein Jahrhundert. Daher stellt sich dormakaba bereits in der frühen Phase der Produktentwicklung die Frage, wie sich Wünsche zukünftiger Eigentümer oder Mieter auf die Funktionen und das Design auswirken. Was sagen unsere Fachleuchte.

Bestens informiert bleiben.

Sie denken an die Zukunft Ihrer Büroimmobilie? Wir denken, dass wir auf viele Fragen eine Antwort haben. Reden wir miteinander.

Ich möchte mehr erfahren.

Wie können wir Sie erreichen?

Please,rotate your smart phone.